Wok Express

Seit neuestem habe ich ein neues Lieblingsabendbrot. Seit der Südstieg im Hauptbahnhof neu mit Läden gefüllt wurde, befindet sich dort so ein China-Take-Away-Laden namens Wok Express. Da gibt es so allerlei, wobei ich bisher nur die gebratenen Nudeln probiert hab, die ganz köstlich schmecken. Aber auch alles andere liegt appetitlich in kleinen Schälchen, man scheint dort auch relativ gemütlich sitzen zu können und insgesamt hebt es sich von den Glutamat-Höllen, die China-Imbisse häufig darstellen, wohltuend ab. Das tollste ist aber die Take-away-Möglichkeit, d.h. man bekommt die Nudeln in so einem kleinen Papierkübel mit. Dann auf Wunsch Gabel oder Stäbchen (ich hab immer das Gefühl, man braucht dafür mehr als fünf Finger an einer Hand…), heute gab’s noch so eine Bonuskarte zum Stempelsammeln und einen Glückskeks. Allein diese Papierkübel sind schon total toll, weil die mich immer an so amerikanische Filme und Serien erinnern, wo noch bis tief in die Nacht gearbeitet wird, weil irgendein wichtiger Fall gelöst werden muß, und alle sitzen bis weit nach Mitternacht im Büro und muffeln dann irgendwelches Zeugs aus diesen Papierkübeln. Das ganze fasziniert mich vor allem so sehr, weil bei mir in der Gegend kein Lieferservice für Chinafutter existiert.

Also, Nudeln sind nur zu empfehlen, mal vorbeischauen und nun fragt sich natürlich noch der geneigte Leser: Was stand in Miss Sophies Keks?

Wenn man die Wahrheit nur ein bißchen ausschmückt, beschneidet man sie automatisch.

Mann, da kann man ja echt den ganzen Abend drüber nachdenken…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Mensch freut sich, Shopping adventures veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Wok Express

  1. rogerrabbit schreibt:

    Wow ist das bei euch im Norden billig. Aber gut ist es allemal auch in der Schweiz. Nun gibts aber nicht jeden Abend China Food, oder?

  2. Miss Sophie schreibt:

    Hamburg ist schon nicht so ganz günstig, aber die Schweiz können wir gerade noch unterbieten.
    Jeden Abend natürlich nicht, denn ich treibe mich z.B. am Wochenende nie am Hauptbahnhof rum. Ich neige aber dazu, neue kulinarische Entdeckungen radikal auszukosten, um mich dann innerhalb kürzester Zeit an etwas überfressen zu haben…

    Grüße in die Schweiz!

  3. rogerrabbit schreibt:

    Zum Glück gibts viel Auswahl und es muss schliesslich nicht immer dasselbe sein. Zuviel des Guten, schmeckt mit der Zeit nicht mehr.
    Gruss zurück.

  4. Sophie schreibt:

    Sehr schön, der Glückskeksspruck. *grübel*

    Ist Hauptbahnhof Süd da, wo die U3 fährt? Ich kann mir das immer nicht merken. Ich bin aber immer da, wo die U1 fährt. Und da ist mir Wok Express noch nie aufgefallen, von daher wirds vermutlich Nord sein.

    Am U1-Bahnsteig gibt es aber dänische Hotdogs. An denen komme ich sehr selten vorbei… Die sind irgendwie eklig, aber auch total lecker!

  5. Miss Sophie schreibt:

    Ne, nicht Hauptbahnhof Süd, sondern Südsteg (hoppla, ich hatte aber auch Südstieg geschrieben…). Das ist an den Enden von der Riesenhalle, in der die S-Bahnen und Fernzüge fahren. Südsteg ist dann das eine Ende, wo man auch unterirdisch zur Galeria Kaufhof kommt. Früher war da z.B. Pizza Hut und so allerlei Bäckereien, dann war da ca. ein halbes Jahr gar nichts und jetzt gibt es Nordsee, Würger King und eben Wok Express. Da findet sich immer ein leckeres Abendbrot!

  6. Sophie schreibt:

    Ah so. Ich wusste gar nicht, dass die Regionen des Bahnhofs einen eigenen Namen haben… Aber das ist natürlich durchaus praktisch, vor allem für Leute wie mich, die kurzsichtig sind. So kann man klare Vereinbarungen treffen, wo man sich trifft oder wo der Zug abfährt.

    Ich werde bei Gelegenheit mal Wok Express austesten, denn diese Pappschachteln finde ich auch in Filmen immer total cool! Aber bitte mit Gabel, bin Grobmotoriker.

  7. silke schreibt:

    dann versuch mal http://www.deliver24.de , hier findest du nicht nur Pizza 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s