Dipl.-Math. oec. oder: dümmer geht’s nicht

Ab heute muß ich mich dank Erhalt meines Diplom-Zeugnisses endlich nicht mehr „cand. rer. nat“ im OpenBC schimpfen (ein Zusatz, der ohnehin nur für Verwirrung sorgte. Ich denke, er ist angebracht, wenn man kurz vor dem Diplom steht, aber es wurde gemutmaßt, ob es vielleicht „kandiert“ heißen würde), sondern Dipl.-Wi.-Math., oder, wie ich als alter Lateiner noch etwas kleidsamer finde, Dipl.-Math. oec. Ich überlege gerade, ob ich nun nicht eigentlich meinen Telefonbucheintrag ändern lassen müßte. Kleiner Witz, keine Angst!

Kommen wir aber zu den heitereren Erlebnissen des Tages. Ich beschloß, heute zeitig Feierabend zu machen, um noch ein paar Präsente für Schwester und Patenkind in der Göttinger City zu erwerben. Um die zentrale Fußgängerzone ist ein Gewirr aus den verschiedensten Einbahnstraßen gezwiebelt, teils für Fahrräder beidseitig befahrbar, teils nicht. Ich fuhr also zuerst fast einen Jogger über den Haufen (die sind ganz schön schnell. Die Faustregel: Mit meinen zwei Rädern bin ich schneller als der mit dem Stirnband auf zwei Beinen gilt offensichtlich nicht immer…) und wollte dann in eine Straße einbiegen, auf der mir jemand mehr oder weniger entgegenkam. Annehmend, dieser wollte auf seiner blöden Straße bleiben, schlug ich etwas links ein, um Zeit zu gewinnen – und ihm den Weg abzuschneiden, denn natürlich wollte er in meine Straße rein. Nun gut, irgendwie war meine Vorgehensweise auch beknackt, aber er rastete gleich voll aus. Stieg zwar nicht ab, brüllte aber von hinten noch: „Bleib doch gefälligst rechts.“ Sehr unfreundlich gebrüllt natürlich. Früher wäre ich nun wahrscheinlich betreten und verwirrt gewesen und wohl irgendwo gegenradelt, aber immerhin schrie ich schnell zurück: „Ich kann ja nicht wissen, wo sie hinfahren wollen.“. Darauf er (anscheinend immer noch in Brüllweite trotz beachtlichen Tempos): „Wo sollte ich denn sonst hin? Dümmer geht’s ja echt nicht. Wohl Student???“

„Nein, Dipl.-Math. Oec!“ Nee, hab ich nicht gesagt. War ich mal wieder nicht schlagfertig genug und der war auch bestimmt schon längst hinter der Stadtmauer. Außerdem bin ich ja auch immer noch Studentin. Und kann beschissen Fahhrad fahren. Was soll’s, man kann nicht alles können.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Mensch freut sich, Shopping adventures, Wahre Geschichten, Widrigkeiten des Lebens veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Dipl.-Math. oec. oder: dümmer geht’s nicht

  1. Sascha schreibt:

    Hmm, jetzt versuche ich schon verzweifelt seit 15 Minuten nach „cand. rer. nat“ und „Dipl.-Math. Oec“ zu suchen – aber umsonst 😉
    Irgendwie ist die Suchfunktion von openBC echt Banane, wenn man nicht Premium-Mitglied ist ;(

  2. Miss Sophie schreibt:

    Ich glaube, nach dem Kram, der direkt hinter dem Namen steht, kann man im Open-BC sowieso nicht suchen. Es würde aber sicher andere Wege geben, um mich zu finden. Los, streng Dich an! 😉
    Übrigens hab ich gerade mit Schrecken feststellen müssen, daß meine Eltern, die mein Zeugnis abgeholt haben, da einen Knick reingedingst haben. *heul*

  3. Ratilius schreibt:

    Dann wirst du wohl ein neues Diplom machen müssen 🙂

  4. Miss Sophie schreibt:

    Das würde schon daran scheitern, daß man in Hamburg (und soweit ich weiß, auch sonst fast überall in Deutschland) jetzt nur noch Bachelor und Master in Wirtschaftsmathematik machen kann. Und vielleicht ist es mir das dann auch nicht wert. Obwohl es natürlich eine schöne Zeit war… 😉

  5. pinkbuddha schreibt:

    Schade, dass man in solchen Momenten seltenst schlagfertig genug ist. Das wäre ein richtig cooler Spruch gewesen! Und Fahrradfahren können wird sowieso überbewertet. 😉

  6. schuch schreibt:

    hat mir sehr geholfen, habe gerade nach der korrekten Abkürzung für Diplom-Wirtschaftsmathematiker/in gesucht – Danke!

  7. Miss Sophie schreibt:

    Ich muß aber zugeben, daß ich selbst mich nicht so nennen darf. Das hängt von der Prüfungsordnung ab, Hamburger Studis sind Dipl.Wirtsch.-Math.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s