Ipod-Audio-Guide

Bevor ausführlichere Berichte folgen, nur schon mal ganz kurz, warum Bern eigentlich die beste Stadt der Welt sein muss (Himmel, es gibt kein „sz“ auf diesen blöden Schweizer Tastaturen…): Es gibt einen Audio-Guide durch die Stadt (Ausrufezeichen gibt es auch nicht… Ach, doch, nur woanders…)!

Ich liebe Audio-Guides! (Total blöde Stelle auf der Tastatur für ein Ausrufezeichen, wirklich…) Aber bisher kannte ich die nur aus Museen etc. Eine ganze Stadt per Audio-Guide, und dann noch so ein cooler Ipod, einfach nur grandios! Tatsächlich hab ich heute dann auch wirklich allerlei über die Stadt gelernt, Schweizer Uhr wurde auch schon erworben, Schokolade für den Herrn Papa und eine Holzkuh für Fräulein Nichte.

Bald geht es in den Zug und dann demnächst mehr.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ipod-Audio-Guide

  1. Dr. T. Le Vision schreibt:

    Das ist eine coole Idee! Ich kenne das sonst auch nur aus Museen, und auch da ist das richtig gut. Menschliche Guides nerven immer so schnell.

    Wo ist denn das Ausrufezeichen?

  2. Miss Sophie schreibt:

    So, back home, sweet home. Na ja, gegen eine Stadt wie Bern kommt einem eigentlich alles irgendwie häßlich vor. Außer Hamburg vielleicht. Ich hätte einfach weiterfahren sollen im ICE, jetzt habe ich bestimmt erstmal den Blues.

    Menschliche Guides sind Ipods immer unterlegen. Schließlich leiht man das Ding auch für sechs Stunden, kriegt einen Stadtplan mit und kann unterbrechen, wann immer man will, z.B. zum Shoppen oder Futtern. Gelegentlich liefen auch kleine Videos auf dem Ipod oder kurze Interviews wurdne eingespielt – einfach toll! Eine human-guided Tour hatte ich am Dienstag, aber die Guide-Tuse hatte es auch echt nicht besonders drauf.

    Das Ausrufezeichen war irgendwo so im „+“ oder „#“-Bereich, also ganz woanders.

  3. Dr. T. Le Vision schreibt:

    Da bekommt man ja richtig Fernweh… Dann gewöhn dich mal langsam wieder ein.

  4. SuperAndros schreibt:

    gibt auch in Hamburg so ne Audio-Guide, ich glaub die funktioniert auf den U-Bahn-Linien 🙂 Das Ding lädt man sich als MP3 runter und dann ab dafür in den Stick.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s