Weihnachtsmarkt ’07

So, die Weihnachtsmarktsaison ’07 habe ich heute schon mal offiziell eingeläutet. Nach dem ersten beherzten Haps in das Schmalzgebäck sah ich auch standesgemäß aus wie ein Schneemann. So soll es sein.

Vorsicht ist geboten beim Kirschwein. Das Zeug wird, glaube ich, nur deshalb an Ständen verkauft, weil es keinerlei Bestimmungen in Bezug auf Zusammensetzung und Alkoholgehalt zu geben scheint. Andererseits sind wir in Deutschland, es wird sie also garantiert geben – irgendwo. Jedenfalls schmeckte das Zeug recht lieblich, man muß aber ziemlich aufpassen, daß man nicht beim nächsten Bratwurststand in den Grill torkelt. Nächstes Mal vielleicht doch wieder traditionell Glühwein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Mensch freut sich, Provinznotizen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Weihnachtsmarkt ’07

  1. Dr. T. Le Vision schreibt:

    Ich bleib ja bei meinen Leisten. Auch ich habe gerade den ersten Glühwein des Jahres intus und bin sooo müde…. Wie eigentlich immer von Glühwein. Apfelpunsch ist aber auch nicht so schlecht, und den werde ich definitiv das nächste Mal probieren. Und Eierpunsch, den mag ich auch.

  2. bosch schreibt:

    Weihnachtsmärkte sind irgendwie schlimm. Aber noch schlimmer ist die alljährliche Weihnachtsmarktsberichterstattung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s