Es schneit!

Kinder, ist das cool oder ist das cool? Ein kleines Häkchen genügte und jetzt schneit es auf meinem Blog. Ich find’s super!

Außerdem super war auch das Weihnachtsfest, das sich jetzt, ziemlich gemästet auch schon wieder dem Ende zuneigt. Gestern war natürlich die Bescherung das Highlight, und das Highlight der Bescherung war das Auspacken meiner funkelnigelnagelneuen WMF 1 (sie hat den deutschen Preis für Dreidimensionalität gewonnen – wenn das nix is). Funktioniert prima und ist im Grunde ein IBook, mit dem man Kaffee machen kann. Leider gehen in den Winzpadhalter nicht meine Lieblingscappuccinopads von Senseo. Aber man kann nicht alles haben. Wird super aussehen im Büro!

Außerdem sollte man Weihnachten immer im Beisein von kleinen Kindern feiern, weil die so tolle Geschenke kriegen. Z.B. eine Kugelbahn, die macht richtig großen Spaß (außerdem hatte ich sowas als Kind nicht, mußte also nachgeholt werden). Bei der ganzen Spielkindigkeit kam übrigens auch ans Licht, daß mein Bruder eine Wii besitzt. Das ist doch der Hammer – und ich wollte mir schon neue Freunde suchen! Das Ding wird morgen erstmal getestet, damit Weihnachten passend ausklingt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Der Mensch freut sich abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Es schneit!

  1. bullion schreibt:

    Nice! Die WMF 1 habe ich kurz vor Weihnachten im Laden stehen sehen und erst einmal gar nicht verstanden, was das überhaupt für ein Gerät ist. Dachte erst jemand hat das Raumschiff Enterprise geplündert. Genau daran hat mich nämlich der 60er Jahre Retro-Plastik-Look erinnert – und das meine ich als Kompliment! 🙂

  2. Miss Sophie schreibt:

    Ja, das Plastik-Design ist schon ziemlich signifikant – und eher ungewöhnlich für WMF. Die halten es ja sonst eher mit Edelstahl. Nun hoffe ich, daß mir auf der Fahrt nach Göttingen nicht irgendwo der blöde Boiler von dem Ding ausläuft…
    Das Wii-Spielen hat übrigens super Spaß gemacht! Ich muß gestehen, daß ich sogar ein bißchen Muskelkater habe – beim Boxen hab ich mich auch ganz schön verausgabt, und dann merke ich es in der linken Schulter (das macht Sinn) und im Bauch (keine Ahnung wieso, aber ist ja nicht schlecht).

  3. Dr. T. Le Vision schreibt:

    Och, ist der Schnee schön! Den habe ich auch erst einmal angeschaltet. Wenn es doch nur in echt so einfach wäre…

    Bei uns gab es auch viel Spielzeug, womit die Erwachsenen mehr als die Kinder gespielt haben, z.B. eine Carrera-Rennbahn, an der ich aber nach 3 misslungenen Runden das Interesse verloren habe. Wiis und PS 2s gab es auch, aber die durften aus pädagogischen Gründen nur sporadisch benutzt werden, auch von mir. 😉

    Ich hab eine Tassimo bekommen, aber diese WMF1 sieht echt cool aus. Und Dreidimensionalität ist ja eine heutzutage viel zu unterschätzte Eigenschaft.

  4. Miss Sophie schreibt:

    Das ist aber fies mit der eingeschränkten Bespielbarkeit der Konsolen. Na, Du kannst ja jederzeit auch bei Dir zuhause daddeln. Übrigens hab ich nicht nur Muskelkater im linken Arm, ich krieg den auch gar nicht so hoch wie sonst. Vielleicht hätte ich doch mal Pause machen sollen, als das Ding mich dazu aufgefordert hat…
    Preis-Leistungs-Verhältnis-mäßig ist die Tassimo bestimmt besser. Die kann ja die dollsten Dinger mixen, während Milchschaum oder so bei meiner alles nicht geht. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s