Putzig

Was ich in Göttingen etwas vermisse, ist die Lektüre einer regionalen Tageszeitung. Es gibt natürlich eine, aber ich habe kein Abo. So richtig lohnen würde sich das auch nicht. Aber hier in Hamburg lese ich z.B. die Bergedorfer Zeitung immer unheimlich gerne. Natürlich passieren auch in Bergedorf ab und zu mal richtig schlimme Sachen. Aber zum Glück ziemlich selten. Harmlosere Zwischenfälle, die glimpflich ausgehen und bei denen die Verbrecher am Ende die doofen sind, gibt es dagegen immer mal wieder.

In Bergedorf braucht man eine Zeitung – in Göttingen braucht man die eigentlich gar nicht. Da gibt es nämlich die Polizeipresse online. Grandiose Seite! Radfahrer, die betrunken gegen Verkehrsschilder gurken, sich Verfolgungsjagden mit der Polizei liefern oder einfach nur Promillewerte aufweisen, bei denen man sich fragt, wie sie es überhaupt auf den Sattel geschafft haben, sind dabei das tägliche Brot. Kleine Perlen sind dann schon Geschichten wie diese hier. Und die Schreiberlinge von der Polizei scheinen auch ihren Spaß zu haben.

P.S.: Leider ist Göttingen dann doch nicht so grundflauschig, wie das zuerst den Eindruck hat. Nachts in der Fußgängerzone vermöbelt werden geht anscheinend genau so gut wie in einer richtigen Großstadt…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Absurditäten, Der Mensch freut sich, Provinznotizen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Putzig

  1. Dr. T. Le Vision schreibt:

    (So, jetzt muss ich hier mal meinen Senf zu allem geben… Sorry für die vielen Kommentare.)

    Die Story mit dem Badelatschen ist wirklich sehr märchenhaft, wobei ich, wenn ich einen roten Punkt auf dem Bein gehabt hätte, bestimmt erst mal gedacht hätte, dass jemand mit so einer Laserzielvorrichtung auf mich schießen will…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s