Jedes Jahr das Gleiche…

Kann es sein, daß die Niedersachsen eine Vereinbarung mit dem Wettergott haben?

Könnten die nicht ein einziges Mal ihren komischen Umzug machen, wenn eine dicke, wabblige, alles absorbierende Nebelwand über der Elbe liegt? Muß denn immer der strahlendste Sonnenschein sein, so daß die Schallwellen munter auf dem glänzenden Wasser aufditschen und sich multiplizieren, bis sie das geplagte Hanseaten-Ohr treffen?

Aber wahrscheinlich geht ja auch das irgendwann vorüber und an sich sieht das Wetterchen ja ganz vielversprechend aus.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Widrigkeiten des Lebens veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s