Schweine!

Als ich heute in Göttingen angekommen bin, galt es eine kleine Premiere zu feiern: Das erste Mal hatte mein treuer Drahtesel das ganze Wochenende am Bahnhof auf mich gewartet. Früher stand er stets sicher und trocken am Institut, das ist nun aber umgezogen und steht nicht mehr zur Verfügung. Er stand noch angeleint da, wo ich ihn geparkt hatte, und alles schien gut.

Nach zehn Metern fahren vertüdelte ich mich mit meinem Hosenbein am Rad. Mir kam das ganze bekannt vor. Tatsächlich – Unbekannte Täter hatten meine Luftpumpe samt Luftpumpenschloß entwendet! Es gibt diese Tage, an denen will man einfach nur jemandem richtig wehtun. Am besten jemandem, der für den Diebstahl verantwortlich ist, aber zur Not geht auch wer anders. Luftpumpendiebstahl ist in meinen Augen eines der schwersten Verbrechen überhaupt. Mir wurde z.B. mal mein Portemonnaie geklaut. Das ist ärgerlich, aber der Dieb hatte 100 Euro. Vielleicht hat er die gerade gebraucht, in jedem Fall wird er die irgendwie investiert haben. Luftpumpendiebstahl ist eigentlich reiner Vandalismus. Der Wert der Pumpe liegt bei 3 Euro (der des Schlosses bei 9 Euro…), mir kann keiner erzählen, daß er die drei Piepen nicht hat. Manchmal braucht man die Pumpe in einem Notfall, auch dafür hätte ich Verständnis. Wenn man in diesem Moment aber auch gerade einen Eisenschneider dabei hat, um das Schloß zu knacken, kann die Not so groß nicht sein.

Kurzum: Klaut doch nächstes Mal einfach mein Handy, dann könnt Ihr wenigstens telefonieren, Ihr verdammten Spacken!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Widrigkeiten des Lebens veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Schweine!

  1. Dr. T. Le Vision schreibt:

    Ui, das musste mal raus… 😉 Nee, hast schon Recht: Das ist reiner Vandalismus. Und unmöglich. Mein Mitgefühl hast du. 😦

  2. Miss Sophie schreibt:

    Um Dampf abzulassen und Mitgefühl zu kassieren eignet sich so ein Blog ja immer noch hervorragend 😉

  3. Ratilius schreibt:

    hmm nach langer Zeit mal wieder ein Eintrag und dann so eine ärgerliche Geschichte.

  4. Miss Sophie schreibt:

    Ansonsten geht es mir aber gut, keine Sorgen! 😉

  5. Dr. T. Le Vision schreibt:

    Aber es stimmt schon, genau dafür ist ein Blog das Richtige 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s