Elchtest

So, Elchtest hat der Skoda bestanden, er hat alle verscheucht. Tja, leider keine Elchsichtung in freier Natur. Aber einen ausgestopften im Museum. Und man konnte sogar mit Elchfell kuscheln und sich näher über den König des Waldes informieren. Der Schwede sieht die Elchjagd ganz unverkrampft, schließlich geht ja auch König Carl Gustav ihr gerne nach und man durfte sogar selbst eine (Laser-)Wumme in die Hand nehmen.

In der Nähe gab es ein paar richtig schöne kleinere Wasserfälle. Wasserfälle sind super! Hier mal ein hübsches Bildchen von heute morgen:

image21

Leider haben wir in Trollhättan den Wasserfall verpaßt… Da werden nämlich täglich um 15 Uhr die Schleusen aufgerissen und das Wasser rauscht wie blöd plötzlich runter. Zur Freude von Vattenfall (und das ist natürlich das schwedische Wort für „Wasserfall“), denn die gewinnen dadurch Strom. Am „Fallens Dagar“ wird aus diesem Schauspiel dann auch einfach mal ein Volksfest. So ist der Schwede, feiert gern und trinkt dabei wohl auch immer ein büschen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus nah und fern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Elchtest

  1. Dr. T. Le Vision schreibt:

    Cool, Ausstopf-Elche mit Laserguns wegpew-pewen… 😉

    Wo ich grad Troll lese… Gibt es in Schweden auch Trolle? Ich war mal in Norwegen, da haben die ständig gefaselt, dass in den Wäldern Trolle leben und hatten viele so kleine Troll-Figuren überall rumstehen.

  2. bullion schreibt:

    Wow, das sieht tatsächlich herrlich schön schwedisch aus. So wie man es sich eben vorstellt. Oder wie in den schwedischen Trollbüchern, die ich als Kind hatte.

  3. Miss Sophie schreibt:

    Ob es sie hier gibt, ist natürlich die Frage 😉 Die Sagen über Trolle gibt es hier schon. Aber in Norwegen wird es doller vermarktet finde ich. Ich glaube, Norwegen und Schweden habe ein Abkommen: Norwegen hat die Trolle für die Touris und Schweden die Elche, gelegentliche Übergriffe nicht ausgeschlossen 😉
    Ich find Elche besser, Trolle sind echt so häßlich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s