Archiv der Kategorie: Uncategorized

Mal was Technisches

Ein paar Einträge sind ja nun schon in meinem Blog, das erfordert zum Glück kein großes technisches Geschick. In letzter Zeit war ich auch immer auf der Suche nach neuen lesenswerten Blogs. Was mich dabei störte, war die nervige Handhabung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 7 Kommentare

Magic Bullet (na ja, nicht ganz)

Sicher kennen alle meine Leser (zumindestens diejenigen, die einen Fernseher haben) diese tolle Homeshopping-Show mit Mick und Mimi, die stundenlang mit ihrem Supermixer rumhantieren und dabei in jeweils 10 Sekunden die tollsten Sachen zaubern. Da meine Mama Teleshopping leider nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Weihnachtsgeschenke

Eigentlich war ich mir sicher, daß ich dieses Jahr gar nichts zu Weihnachten kriegen würde, denn irgendwie hatte ich total vergessen, mir etwas zu wünschen. Das haben die Weihnachtselfen natürlich gar nicht gerne – und meine Mama auch nicht. Trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Weihnachten – oder doch Apokalypse?

Es gibt ein paar Dinge, die ich mittlerweile über Weihnachten gelernt habe. Und auch verstanden. Ich verstehe, daß es in Geschäften, in denen man Geschenke kaufen kann, sehr voll ist vor Weihnachten. Es wäre ein leichtes für einen durchschnittlich intelligenten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Weihnacht ist bald

Hmm, nur noch eine knappe Woche bis Heiligabend. Ich kann nur hoffen, daß meine bestellten Bücher bis dahin endlich in der Thalia-Buchhandlung meines Vertrauens eintrudeln. Ich hätte natürlich auch einfach in den Laden gehen und sie dort bestellen können, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Add Spice to your life

Schlechte Zeiten für das Dempewolf am Schlump, ein Lokal, das ich gelegentlich gerne wegen seiner Nähe zum Geomatikum und vor allem wegen des köstlichen Chai-Tees, der dort serviert wird, aufgesucht habe. Gestern habe ich bei Budnikowski eben jenen Chai-Tee, genauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Lustige Marktforschung

Ich mag ja Marktforschungsinstitute. Mal im Ernst: Wen interessiert denn sonst, was ich gerne esse, trinke und im Radio höre? Außerdem werden die armen Tanten im Callcenter bestimmt so oft abgewiesen, daß ich es schon als gute Tat ansehe, mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Simple and good

Um keinen falschen Eindruck entstehen zu lassen: Ich bin nicht der Typ Frau, den man abends groß zum Essen zu Ernies Frittenbude auf’n Bierchen und ’n halbes Hähnchen einlädt. Ich wäre weg, bevor das Fett heiß genug ist. Trotzdem können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Verdammt, Ricke, ärger jemand anderen!

So, ich hatte den Vorstand von T-Scheiß international herausgefordert im letzten Post, und er hat den Fehdehandschuh aufgenommen. Die Sperre wurde ja in sensationellen 20 Stunden aufgehoben. Leider gab es danach immer noch ein Problem: Ich konnte über meinen t-online-Account … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

T-online – jetzt spinnen sie total

Alles war so toll. DSL lief doch wie geschmiert. Nur aufs Knöpfchen drücken, schon war ich in den Weiten des Netzes. Bis gestern um 12. Danach ging gar nichts mehr, das sonst munter orange leuchtende Lämpchen an meinem Zauberrouter blieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare